Turmfalken Livekamera

Nach einem interessanten Sommer wurde die Kamera wieder demontiert --> auch hier vielen Dank an Kurt Mohler und Thomi Müller von der Improware AG.

Viele Infos können Sie auch auch jetzt noch auf dem Forum nachlesen (wegen schlechter Erreichbarkeit wurde das Forum gezügelt. Die alten Beiträge finden Sie hier).  Weiter interessante Beitrage auch bei Wikipedia oder unter Turmfalken.de oder unter hoelti.de

 


 

Sehr interessante Beobachtungen über Besuche verschiedener Männchen finden Sie hier!
Lassen Sie sich überraschen.

History 2010 (in chronologisch umgekehrter Reihenfolge, wird laufend angepasst):

  • 06.10.

Nach einem spannenden Sommer wird die Kamera abgebaut. Viele interessante Momente, lückenlos dokumentiert durch die Forums-User, bleiben uns in Erinnerung!

  • 21.08.

Zwar sind jetzt die Besuche beist nur noch bei Regenwetter zu beobachten, wir lassen die Kamera aber noch ein wenig eingeschaltet.

  • 17.08.

Jetzt bleibt der Kasten meistens leer, ganz selten kommt mal einer zu Besuch. Wir werden wohl die Kamera bei Gelegenheit abschalten.

  • 23.07.

Nach längeren Ferien bin ich wieder zurück. Die Jungen brauchen den Kasten nur noch für kurze Besuche, z.B. um sich nach heftigen Regenfällen zu trocknen. Besuche sind nicht mehr so oft zu beobachten.

  • 01.07.

Einer nach dem Andern ist ausgeflogen. Die Jungen werden jetzt auch ausserhalb des Nestes von den Eltern gefüttert. Über Nacht kommen sie am Anfang noch zurück ins Nest. Hoffen wir, dass sie von ihren Ausflügen wieder heil zurückkommen.

  • 22.06.

Eine aktualisierte Ring- und Kontrollfangliste (nach dem Fang und der Beringung des Weibchens) findet Ihr hier (vielen Dank an Ueli Schaffner).

  • 22.06.

Das Wetter ist endlich besser. Jetzt müssen die Bauern nur noch die Wiesen mähen so dass die Mäusejagd losgehen kann...

  • 19.06.

Das Futter wird langsam knapp. Bei dieser Grösse der Jungvögel braucht es pro Tag ca. 2 Mäuse pro Tier!
Um jedes Futter das angeschleppt wird, wird heftig gekämpft. Das zeigt, dass die Jungen Hunger haben. Morgen ist das Wetter noch schlecht, ab Montag soll es besser werden. Hoffen wir, dass die Bauern bald die Wiesen mähen können, so dass die Turmfalken wieder fleissig Beute machen können!

  • 18.06.

Heute hat Ueli Schaffner das Weibchen beringt. Es trägt rechts den Aluring mit der Nr. K 93723 und rechts den weissen Farbring mit der Bezeichnung BS.

Fotos dazu könnt Ihr hier sehen.

  • 17.06.

Wie eine  Ringliste aussieht, könnt Ihr hier einsehen.

  • 12.06.

Die Jungen wurden beringt. Fast 40 Personen haben teilgenommen, eine Besucherin ist extra aus Frankfurt angereist! Alle genossen die kompetenten Ausführungen und freuten sich als sie die Jungen sogar in die Hand nehmen durften.

  • 29.05.

Alles läuft wie gewünscht: die Männchen (mehrheitlich dasjenige mit dem weissen Farbring) bringt regelmässig Mäuse, Eidechsen und Vögel, so dass die Jungen gefüttert werden können. Man hat fast das Gefühl man könne sehen wie sie wachsen!

  • 27.05.

Auch das letzte Junge ist geschlüpft. Einen Film wo die Kleinen gefüttert werden könnt ihr hier sehen (vielen Dank an lacerta im Forum).

  • 26.05.

Die ganze Familie ist versammelt. Das Männchen mit dem weissen Farbring AD. Sehen Sie das Bild dazu hier.

  • 26.05.

Über Nacht sind noch 3 weitere Junge geschlüpft! Auch hat das Männchen fleissig Futter angeschleppt, so dass das Weibchen zwei Mäuse bunkern konnte.
Die Jungen wurden um 6:50h das erste Mal gefüttert (Beobachtung von Ferenz im Forum)

  • 25.05.

20:30h: Ein Männchen bringt eine Maus in den Kasten. Das Weibchen isst sich zuerst mal satt, dann wird das Junge zum ersten Mal gefüttert, resp. nicht. Als es beim 3. Anlauf nicht geklappt hat bringt das Weibchen den Versuch ab und verstaut die Resten der Maus in der Ecke (beobachtet und gemeldet von Tatiana)!

  • 25.05.

18:43h: das erste Junge schlüpft. Beobachtet und dokumentiert von Erika z.Z in Spanien in den Ferien und grad im rechten Moment in einem Internet-Cafe!

  • 25.05.

13:45h: Das Männchen mit dem weissen Ring AD wird im Kasten gesehen (Ralph mit Hilfe von Fotos von Zwirbel aus dem Forum).

  • 25.05.

Im Forum wird viel darüber spekuliert, dass das Weibchen zu wenig zu fressen kriegt, und oft selber ausfliegen muss um Nahrung zu suchen. Es ist aber oft so, dass das Männchen die Beute nicht in den Kasten bringt, sondern ausserhalb dem Weibchen übergibt.

  • 20.05.

Diverse Männchen werden im und um den Kasten beobachtet. Lesen Sie die näheren Erläuterungen dazu hier.

  • 28.04.

8:75h: Das 5. Ei ist da (beobachtet im Forum von bea)

  • 26.04.

7:43h: Das 4. Ei (beobachtet im Forum von Ferenz)

  • 24.04.

04:18h (!): Das 3. Ei (beobachtet im Forum von Lara, wahrscheinlich grad zurück vom Ausgang...)

  • 21.04.

23:57h: das 2. Ei! (Beobachtung von powerjulchen im Forum)

  • 21.04.

Schöne Dokumentation im Forum, wie das Männchen Futter anschleppt in Bild und Film (hier).

  • 19.04.

Um 19:46h das 1. Ei!! (Beobachtet von paka im Forum) Jetzt geht es los... Hoffen wir, dass es auf Anhieb klappt.