Turmfalken Livekamera

Jetzt geht es wieder los. Die fleissigen Helfer im Hintergrund waren aktiv. Unsere jahrelangen Kamerabetreuer Peter Hostettler und Kurt Mohler treten einen Schritt kürzer und geben die Kameraverantwortung an Martin Grauwiler und Jürg Roth weiter. Vielen Dank den alten und neuen Kameramännern! Sokönnen wir uns wieder auf eindrückliche Bilder freuen.

Herzlichen Dank auch in diesem Jahr allen anderen Beteiligten: Der Improware AG die uns technisch unterstützt (speziell Thommy Müller und Bastian Fischer), dem Team der IKEA in Itingen (dort müssen wir immer wieder aufs Dach), Walter Sutter der uns auf der "Bodenstation" den Strom sponsert.

Zum Anschauen bitte auf den Turmfalken rechts klicken.
Achtung: pro Minute können bis zu 300 MB Daten übermittelt werden. Dies ist wichtig für Internet-User mit beschränkten Datenmengen!

Auch dieses Jahr können sicher wieder viele Infos auf dem Forum nachgelesen werden.
Weiter interessante Beitrage auch bei Wikipedia oder unter Turmfalken.de oder unter hoelti.de

Die Historien der vergangenen Jahre finden Sie hier.


klicken Sie auf den Falken zur Anzeige des Livebildes


Livebild für Apple Geräte

History 2020 (in chronologisch umgekehrter Reihenfolge, wird regelmässig angepasst):

  • 25.05.

DIe Kleinen wachsen schnell. Es scheint auch genügend Futter vorhanden zu sein, immer wieder wird eine Maus gereicht...
Wunderschöne Bilder können im Forum angeschaut werden. Vielen herzlichen Dank den fleissigen Schreibern und BilderlieferantInnen!! Seht z.B. hier

  • 21.05.

Und heute früh u 8:00h ist das dritte Junge geschlüpft! Erikas wachsamen Auge ist das nicht entgangen!
Und dann der Schock am Abend: das Weibchen frisst das letzte Ei auf. Es konnte klar beobachtet werden, dass im Ei ein voll entwickeltes Junges drin war. Ob es noch gelebt hat oder nicht konnte nicht erkannt werden.
Die Natur hat eigene Regeln... Jetzt hoffen wir aber, dass die drei Jungen gross und stark werden!!

  • 20.05.

Das zweite Junge!

  • 19.05.

Das erste Junge ist geschlüpft!! Beobachtet wurde dies von Antonella, einer neuen Nutzerin des Forums.
Bereits nach 5 Stunden wurde beobachtet, wie das Junge mit Teilen einer Maus gefüttert wurde.

  • 18.05.

Oh jeee! Das Weibchen frisst ein Ei auf... Zuerst direkt am Gelege, dann zerrt sie es in eine Ecke und frisst fertig. Beobachtet wurde dies von Ueli um 21:30h.
Hoffentlich nicht das Gleiche wie im Jahr 2017 wo alle Eier zerstört wurden...!
Anschliessend setzt sie sich wieder auf die restlichen 4 Eier und brütet weiter.

  • 10.05.

Alles sieht gut aus, die beiden Falken wechseln sich beim Brüten ab. Ca. in einer Woche wird hoffentlich das erste Fälkli schlüpfen!

  • 05.05.

Das Brüten klappt super, das Männchen und das Weibchen wechseln sich sogar ab.
Bilder dazu im Forum oder direkt hier.
Auch Futter ist genügend vorhanden, mussten doch die Bauern wegen dem trockenen Wetter schon viele Felder mähen. Auch hier: des einen Freud des anderen Leid...

  • 28.04.

Leider steigt ab und zu die Kamera kurz aus. Ob es am Regen liegt? Doch zum Glück ist es nie von langer Dauer. Vielen Dank den Helfern die es immer möglich machen, die schönen Bilder zu sehen.

  • 23.04.

Das 5. Ei! Diesmal erst am Nachmittag beobachtet. Evtl. liegt es auch daran, dass das Weibchen sich kaum erhoben hat und man darum die Eier nicht zählen konnte...
Wer sich selber ein Bild machen möchte, findet den Eintrag hier.

  • 21.04.

Das 4. Ei! Und immer ungefähr um die gleiche Zeit, nämlich um 8h am Morgen.

  • 19.04.

Das 3. Ei! Erika konnte sogar zuschauen wie es gelegt wurde!

  • 17.04.

Das 2. Ei! Mitten in der Nacht beobachtet von Malve im Forum...

  • 14.04.

Das 1. Ei! Beobachtet von Antonella, die grad Ihren ersten Beitrag im Forum geschrieben hat. Herzlich Willkommen und herzlichen Dank für die Info.

  • 27.03.

Es ist geschafft, die Kamera tut wieder resp. die neuen Komponenten sind montiert und die Bilder flackern wieder in die gute Stube. Dies ist grad jetzt so wichtig, wo viele von uns unfreiwillig zu Hause sind und etwas positive Ablenkung gut gebrauchen können... Vielen Dank allen Helfern!

  • 15.03.

Leider haben wir im Moment Probleme mit unserer Kamera. Div. Hardware-Komponenten müssen ausgetauscht werden. Darum können im Moment keine Bilder übertragen werden. Wir hoffen, das Problem schnellstmöglich lösen zu können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.